Direkt zum Shop?



ERSTE ANZEICHEN FÜR PDE-SCHÄDEN

  • Schlechtes Startverhalten Ihres Motors (vor allem im betriebswarmen Zustand oder nach längerer Standzeit)
  • Unruhiger Motorlauf / Leerlauf
  • Absterben im Stadtverkehr
  • Leistungsverlust
  • Kompressionsverlust
  • Verdünntes Motoröl durch Dieseleinmischung
  • Fehlender / niedriger Öldruck (Lagerschalen durch Diesel im Öl bereits verschlissen)

SCHADENSBILD, URSACHE UND ABHILFE


EINBAULEITFADEN PDE-KORPUSHALTER


EINBAULEITFADEN PDE-BRÜCKE


EINFACHE MONTAGE / Demontage

Der Einbau unserer Produkte erfolgt ohne Änderungen / Arbeiten am Motor/Zylinderkopf. Originalschrauben und Befestigungspunkte werden verwendet. Ein servicebedingter Wiederausbau zu weiteren Wartungsarbeiten ist aufgrund der mehrteiligen Ausführung problemlos durchführbar.